Navigation schliessen

20. Oktober 2016

DRM: Freitag beginnt das große Finale

Dieses Wochenende ist Finale: Die ADAC 3-Städte-Rallye startet am 21. und 22. Oktober in den entscheidenden Kampf um den Meistertitel der Deutschen Rallye-Meisterschaft. Die DRM bleibt spannend bis zum Schluss: Christian Riedemann und Lara Vanneste liegen mit ihrem Peugeot 208 T16 R5 derzeit auf dem zweiten Gesamtrang. Der Oldenburger liegt nur 21 Zähler hinter Fabian Kreim im Škoda Fabia R5 – und satte 28 Punkte sind noch zu vergebenden.

Der Showdown startet am Freitag um 16 Uhr vom Serviceplatz in Karpfham. Samstag ist am Haslinger Hof in Kirchham Ziellauf und Siegerehrung.

Peugeot-Pilot Christian Reidemann fühlt sich nach dem Testlauf bei der Rallye Luxemburg bestens vorbereitet. „Wir konnten diverse Verbesserungen erarbeiten“, erklärt der Oldenburger.

„Wir haben vielleicht nicht die einfachste Ausgangssituation. Aber es besteht noch eine Chance, und diese wollen wir nutzen“, sagt Beifahrerin Lara Vanneste hoch motiviert. – Die Witterungsverhältnisse um diese Jahreszeit in Bayern könnten in der Tat noch eine besondere Würze bringen. Wir drücken dem Peugeot-Team fest die Daumen! – Weitere Infos zum Finale findet ihr unter: www.3-staedte-rallye.de.

zurück